Die Diphthonge (Audio)

Ich bespreche hier nur die Artikulation der ei und au-Diphthonge. Es geht vor allem darum, zu zeigen bzw. vorzusprechen, dass es sich phonetisch um Diphthonge handelt, deren zweites Element nicht /i/ bzw. /u/, sondern /e/ bzw. /o/ ist. Gezeigt wird außerdem, dass genau diese phonetische Eigenschaft des Deutschen in Fremdsprachen zu einer markanten Eigenschaft des deutschen Akzents wird („Ei, oh Ei…“).

Die Details zu eu sind ähnlich und stehen im Buch. Als Übung: Genau hinhören bei eu!

Ein Kommentar zu “Die Diphthonge (Audio)

  1. Pingback: Verschiedene Transkriptionen der Diphthonge: Ja, wie denn jetzt? | grammatick.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.