Errata & Kritik

Bekannte Fehler in Auflage 3

Diese Fehler finden sich in allen Drucken der dritten Auflage

  • [leere Liste]

Folgende zusätzlichen Fehler finden sich im Probedruck, also vor dem 12. November 2018:

  • S. 51, Z. 11: werden → wird
  • S. 64, Z. 18: indefinites oder indefinites → definites oder indefinites
  • S. 80, Z. −3 über 4.1.2: sprechen daher → sprechen und daher
  • S. 116, Z. 3: Ein → Eine
  • S. 121, Satz 5.3: betont sind → betont sind,
  • S. 125, Abs. 2, Z. 5: Es bei normaler → Es wäre bei normaler
  • S. 138, Abb. 5.8: Kreis um ʃ fehlt.
  • S. 143, (35b): [ʃ+nap+s] → [ʃ+naps]
  • S. 144, (37e): [klɛm+t] → [klɛmt]
  • S. 147, Z. −3 über Def. 5.14: zeigen. → zeigen dies.
  • S. 324, Abb. 11.1: K → ʁ
  • S. 324, Abb. 11.1: E → ɛ
  • S. 520, Nr. 1: Kreis um ʃ fehlt.
  • S. 520, Nr. 4: Kreis um ʃ fehlt.
  • S. 522, Nr. 10 (cont.): Kreis um s fehlt.
  • S. 561, Eintrag Berko (1974): Ergänze In Wolfgang Eichler & Adolf Hofer (Hrsg.)
  • S. 562, Eintrag Clark (1978): Awareeness > Awareness
  • S. 561–568: Im Literaturverzeichnis ist die Groß- und Kleinschreibung bei englischsprachigen Titeln nicht konsistent. Die einzelnen Fehler werden nicht aufgelistet.

Offizielle PDF der Errata zum Einlegen ins Buch (DIN A5).

Aktualisierte Versionen

Eine aktualisierte Version, in denen die bekannten Fehler behoben wurden, finden sich in meinem GitHub-Repository, das zur vierten Auflage führen wird. Bis der Branch für die vierte Auflage offiziell abgespalten wird, ist diese Version im Layout exakt zur dritten Auflage identisch (also 100% kompatibel zu deren Seitenzahlen):

https://github.com/rsling/egbd/blob/master/schaefer-egbd.pdf

Melden von Fehlern

Bitte schick mir Korrekturen einfach per Email mit Angabe der Seitenzahl in der aktuellen offiziellen Auflage oder der aktuellen Version auf GitHub. Ich antworte sofort und baue alles sofort ein! Herzlichen Dank!

Bitte keine Fehler/Vorschläge über PaperHive einreichen, da ich das System nicht mehr verwende. Bitte auch nicht Twitter verwenden, da ich Twitter nicht mehr benutze. Auch dafür Danke!

Ein Kommentar zu “Errata & Kritik

  1. Pingback: Open Authoring as the obvious next step in open publishing | Language Science Press Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.